Strategisches Marketing für Pflegeheime

Machen Sie aus Ihrer Pflegeeinrichtung eine Marke!

Pflege 4.0

Die Pflege ist eine Branche mit Zukunft bis mindestens 2040.
Und das obwohl die Pflegebranche zu den Branchen gehört, in denen ein hoher Fachkräftemangel herrscht.
Dies liegt unter Anderem am demografischen Wandel – die Menschen werden älter, wodurch die Anzahl an pflegebedürftigen Menschen in Altenheimen steigt. Das vorhandene Pflegepersonal reicht nicht mehr aus.

Zeitgleich gehen Fremdwahrnehmung und Selbstwahrnehmung der Einrichtungen oft weit auseinander: Das Image der Berufe ist für Berufseinsteiger an einem Tiefpunkt angelangt. Wenngleich das Einkommen auch in der Politik scharf diskutiert wird und in der Fremdwahrnehmung ein ausschlaggebender Faktor ist, ist dies bei den Mitarbeitern eher weiter unten in der Prioritätenliste.
Viel wichtiger ist hier eine gesunde Auslastung, das bauliche Umfeld, eine gute Work-Life-Balance sowie glückliche und zufriedene Bewohner.

Die Pflegebranche neu formieren

Die aktuelle Situation macht nur umso mehr deutlich, wie wichtig und systemrelevant diese Berufe sind – aber auch ohne Pandemie.
Die Herausforderung ist also, dieses Berufsfeld (wieder) attraktiv zu machen. Und dieser Herausforderung haben wir uns gestellt.
Mit dem Projekt „Pflege 4.0“ möchten wir die Pflegebranche für die Zukunft neu formieren und stärken:

  • Mitarbeiterzufriedenheit erhöhen: Mitarbeiterbindung
  • Krankenstände verringern: Weniger Unterbesetzung
  • Positives Image der Einrichtungen: Mehr „Kunden“
  • Gesunde Mitarbeiterauslastung: Niedrigere Fehlerquote, mehr Zeit für die persönliche Betreuung

Zufriedene Bewohner = zufriedene Angehörige = zufriedene Mitarbeiter = positives Image

Ein Kreislauf, der den Weg in die Zukunft bestimmt.
Als Investor oder Betreiber von Pflegeeinrichtungen ist es wichtig, dass die Investition auch weiterhin auf einem festen Grund steht.

Neben baulichen Veränderungen, um die Immobilie sicher und für Mitarbeiter und Bewohner attraktiv zu machen, unterstützen wir Sie dabei, das Image der Einrichtung zu verbessern und diese für Bewohner, Angehörige und Mitarbeiter attraktiv zu machen.

Strategische (Neu)positionierung der Einrichtung

Marketing ist mehr als nur Werbung. Denn jeder macht Marketing – bewusst oder unbewusst. Deshalb befassen wir uns mit dem gesamten Marketing Mix, um so Ihre Einrichtung als Ganzes zu betrachten.
Wir entwerfen eine individuelle, zeitgemäße Marketing- und Kommunikationsstrategie. Dabei erarbeiten wir, wo Ihre Einrichtung steht, was ihr Alleinstellungsmerkmal ist und wo die Reise hingehen soll.

Daraus entwickeln wir konkrete Maßnahmen, mit denen sich Ihre Einrichtung auf dem Markt stark positioniert, und in der Öffentlichkeit bei potenziellen Bewerbern und Bewohnern sowie deren Angehörigen als seriöse und vertrauensvolle Einrichtung wahrgenommen wird und ins Gespräch kommt.

Die Umsetzung der Maßnahmen übernehmen wir für Sie, indem wir Budgetverantwortlich die richtigen Dienstleister aus unserem Dienstleisterpool heraussuchen, daraus ein Team zusammenstellen und dieses koordinieren.

Packen wir es gemeinsam an!

Die Kunst, richtig miteinander zu kommunizieren, ist wie laufen lernen. Man fällt so oft auf die Nase, bis man liebevoll an die Hand genommen wird.
Wilma Eudenbach (*1959), deutsche Publizistin